Startseite » DIP startet Online-Befragung zum Bild der Pflege

DIP startet Online-Befragung zum Bild der Pflege

Das Deutsche Institut für angewandte Pfegeforschung (DIP) will das Bild der Pflege neu beleuchten und startet dazu in das mit verschiedenen Partnern gemeinsam angelegte Projekt “Kompetenzkommunikation und Wertschätzung in der Pflege” (KoWeP) mit einer Online-Befragung. Dadurch sollen Erkenntnisse zur öffentlichen Wahrnehmung der Pflege, aber auch zur Darstellung innerhalb der Profession selbst gewonnen werden. Gefragt wird unter anderem nach der Einschätzung zu typischen Aussagen über die Pflege, zu Auswirkungen der medialen Berichterstattung über den Beruf im Rahmen der Corona-Pandemie sowie zu Lösungsansätzen und Meinungen, durch welche Personengruppen und mit welchen Ansätzen Pflege und Pflegende in der Öffentlichkeit besser vertreten werden könnten. „Wir untersuchen dabei auch, inwieweit sich Unterschiede und Gemeinsamkeiten aus der Perspektive der praktisch tätigen Pflegenden, der Lehrenden sowie der wissenschaftlich Tätigen ergeben“, so der Leiter der Befragung, Prof. Dr. Michael Isfort. „Wir hoffen, dass wir zahlreiche Pflegende unterschiedlicher Arbeitsfelder erreichen können, damit die Partner im Projekt sinnvolle Lösungsansätze, Materialien und Hilfestellungen entwickeln können, um das Bild der Pflege in der Öffentlichkeit aktiv mitzugestalten“, so Isfort weiter.

Pflegende, Pflegelehrende und Pflegewissenschaftler*innen können sich noch bis zum 23. April 2022 beteiligen!

Die Befragung ist für die Zielgruppen unter zwei jeweils spezifischen Links zu erreichen:

Befragung für Pflegende

Befragung für Lehrende und Wissenschaftler*innen

Jetzt beitreten
Newsletter - interner Link

Wir bleiben dran!

Aktuelles, Wichtiges und Interessantes aus der VdPB und der Pflege in Bayern, aus Wissenschaft und Berufsrecht.

Newsletter abonnieren.

Videostatement der VdPB-Botschafter

Georg Sigl-Lehner

Präsident der VdPB, Krankenpfleger, Lehrer für Pflegeberufe, Leiter einer Pflegeeinrichtung in Altötting

Michael Wetterich

Kinderkrankenpfleger, Stationsleiter Kinderchirurgie
in Augsburg

Kontakt

Vereinigung der Pflegenden in Bayern
Geschäftsstelle

Prinzregentenstraße 24
80538 München

Telefon: 089 2620715-00
Fax: 089 2620715-19
E-Mail schreiben

nach oben
Jetzt beitreten Stoerer schliessen