Freiwillig und beitragsfrei – warum?

Die Mitgliedschaft in der Vereinigung der Pflegenden in Bayern (VdPB) ist freiwillig und beitragsfrei. Was bedeutet das für Pflegekräfte – und für die Wirkungskraft der Vereinigung?

Zwangsmitgliedschaft? Nicht mit uns!

Anders als bei einer Pflegekammer ist die Mitgliedschaft in der VdPB freiwillig. Das finden wir gut und wichtig. Wir möchten nicht, dass Sie der VdPB beitreten, weil man sie dazu zwingt. Sondern, weil Sie gut finden, was wir leisten und was wir erreichen wollen.

Jedes unserer Mitglieder ist der VdPB aus eigener Entscheidung und ganz bewusst beigetreten. Mit Ihrer Mitgliedschaft stärken Sie Bayerns Stimme für die Pflege. Natürlich können Sie sich auch in der VdPB engagieren – vor Ort oder auf Landesebene. Und natürlich auch freiwillig.

Pflegekräfte arbeiten in ganz unterschiedlichen Bereichen. Sie haben ganz verschiedene Aufgaben und Ziele. Jede Pflegekraft ist ein ganz eigener Kopf. Was uns aber alle stark verbindet, ist der Wunsch, die Pflege in Bayern weiterzubringen. Das ist uns Ansporn genug, gemeinsam aktiv zu werden. Ganz zwanglos. Aber hoch engagiert.

Pflegekraft im herzlichen Gespräch mit einer alten Dame. Die Pflege ist ein sinnvoller, erfüllender, wundervoller Beruf und vor allem: wichtig und enorm bedeutsam für unsere Gesellschaft. Vorausgesetzt: die Rahmenbedingungen stimmen! Wir wollen dazu beitragen, dass die Pflege der Zukunft allen Beteiligten guttut. (Foto: Thomas Dashuber/VdPB)

Kein Beitrag. Aber viele Leistungen

Die Mitgliedschaft in der VdPB ist beitragsfrei. Ohne Wenn und Aber. Für Azubis und Studierende genauso wie für Fach- und Führungskräfte.

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts übernimmt die VdPB wichtige staatliche Aufgaben. Sie wird aus dem Staatshaushalt finanziert. Unsere Angelegenheiten und unsere Haushaltsmittel verwalten wir jedoch selbst!

Die VdPB ist Interessensvertretung und Dienstleisterin ihrer Mitglieder. Von der kostenlosen Rechtsberatung bis zur Wissens-Datenbank: Wir wollen Sie genau dort unterstützen, wo Sie uns brauchen.

Gleich weiterlesen…

Mehr erfahren: über die VdPB
Kann ich Mitglied werden? Machen Sie den Check!
Ich bin dabei: Mitgliedschaft beantragen

Kontakt

Vereinigung der Pflegenden in Bayern
Geschäftsstelle

Prinzregentenstraße 24
80538 München

Telefon: 089 2620715-00
Fax: 089 2620715-19
E-Mail schreiben

Newsletter

Aktuelles, Wichtiges und Interessantes aus der VdPB und der Pflege in Bayern, aus Wissenschaft und Berufsrecht: Hier können Sie den VdPB-Newsletter kostenlos bestellen:

Newsletter abonnieren
nach oben