Startseite » Neue Leitlinie für die stationäre Altenhilfe

Neue Leitlinie für die stationäre Altenhilfe

Die Corona-Krise hat uns deutlich vor Augen geführt, wie sensibel die Langzeitpflege mit massiven Eingriffen ins öffentliche und im Fall von Menschen mit Pflegebedarf auch ins persönliche Leben umgehen muss, um ethischen Maßstäben standzuhalten.
Die Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft hat im Portal der AWMF eine Leitlinie zu dem Thema “Soziale Teilhabe und Lebensqualität in der stationären Altenhilfe unter den Bedingungen der COVID-19-Pandemie” veröffentlicht. Die Handlungsempfehlungen richten sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die an der Pflege, Behandlung und Begleitung von Bewohnerinnen und Bewohnern einer stationären Altenhilfeeinrichtung beteiligt sind, insbesondere Pflegefachpersonen in unterschiedlichen Funktionen und Verantwortungen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sozialen Dienstes, der Hauswirtschaft und der Haustechnik sowie leitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Zur Leitlinie

Kontakt

Vereinigung der Pflegenden in Bayern
Geschäftsstelle

Prinzregentenstraße 24
80538 München

Telefon: 089 2620715-00
Fax: 089 2620715-19
E-Mail schreiben

Newsletter

Aktuelles, Wichtiges und Interessantes aus der VdPB und der Pflege in Bayern, aus Wissenschaft und Berufsrecht: Hier können Sie den VdPB-Newsletter kostenlos bestellen:

Newsletter abonnieren
nach oben