Startseite » Prämie für Pflegepädagogik-Studierende

Prämie für Pflegepädagogik-Studierende

Gute Nachrichten für angehende Pflegepädagoginnen und -pädagogen: Es winkt eine einmalige Prämie in Höhe von 3.600 Euro für Pflegefachpersonen, die sich entweder bereits in einem Studium befinden, das sie zum Unterricht in einer Pflegeschule befähigt, oder im Laufe des Jahres 2023 ein solches Studium aufnehmen werden. Eine weitere Voraussetzung für die Zahlung der Prämie ist entweder ein fester Wohnsitz in Bayern oder der Nachweis, dass man bereits an einer bayerischen Berufsfachschule für Pflege unterrichtet.

Um die schulische Ausbildung an den bayerischen Berufsfachschulen für Pflege zu sichern, werden dringend mehr und noch besser qualifizierte Lehrkräfte für Pflege benötigt. Damit noch mehr Pflegefachpersonen eine entsprechende akademische Qualifizierung anstreben und für ein Studium der Pflegepädagogik gewonnen werden können, stellt das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus allen Anspruchsberechtigten diese Prämie in Aussicht. Zur Meldung der Anspruchsberechtigten und der relevanten Daten an das Ministerium sind mittlerweile die Hochschulen aufgerufen worden. Diese sollen die Daten erfassen und bis Mitte Oktober an das Bayerische Landesamt für Schule übermitteln.

Noch Fragen zur Auszahlung der Prämie? Die können per E-Mail an das  gerichtet werden.

Jetzt beitreten
Newsletter - interner Link

Wir bleiben dran!

Aktuelles, Wichtiges und Interessantes aus der VdPB und der Pflege in Bayern, aus Wissenschaft und Berufsrecht.

Newsletter abonnieren.

Videostatement der VdPB-Botschafter

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Georg Sigl-Lehner

Präsident der VdPB, Krankenpfleger, Lehrer für Pflegeberufe, Leiter einer Pflegeeinrichtung in Altötting

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Michael Wetterich

Kinderkrankenpfleger, Stationsleiter Kinderchirurgie
in Augsburg

Kontakt

Vereinigung der Pflegenden in Bayern
Geschäftsstelle

Prinzregentenstraße 24
80538 München

Telefon: 089 54 199 85-0
Fax: 089 54 199 85-99
E-Mail schreiben

nach oben
Jetzt beitreten Stoerer schliessen