Startseite » Ethikkommission der VdPB geht an den Start

Ethikkommission der VdPB geht an den Start

Eine Ethikkommission für die berufliche Pflege in Bayern ins Leben zu rufen ist ein erklärtes VdPB-Ziel der ersten Stunde. Denn ethische Fragestellungen begleiten beruflich Pflegende durch ihre gesamte Berufslaufbahn und führen nicht selten zu inneren Konflikten. Der Beratungsbedarf Pflegender ist hoch, wie uns auch zahlreiche Anfragen bei der berufsethischen Krisenberatung der VdPB gezeigt haben. Um diesem Bedarf fundiert und im Interesse der Berufsgruppe entgegen zu kommen, hat sich inzwischen ein erster Kreis gefunden, der den Ursprung einer VdPB-Ethikkommission bildet und sich bereits mit ersten Fragestellungen beschäftigt, wie beispielsweise der nach den Bedingungen für bestmögliche Pflege. Dazu will die Kommission die Erfahrungen, die Ideen und Standpunkte der beruflich Pflegenden in einem offenen Fragebogen erfassen, zu dessen Beantwortung wir sowohl Mitglieder als auch alle anderen Interessierten herzlich einladen. Sie finden den Online-Fragebogen unter:

https://app.edkimo.com/feedback/cuutizo

Sie können den Fragebogen auch erreichen, wenn Sie diesen QR-Code mit Ihrem Mobilgerät scannen:

Haben Sie Interesse, sich an der Arbeit der Ethikkommission der VdPB zu beteiligen? Dann hinterlassen Sie am Ende des Fragebogens bitte Ihre E-Mail-Adresse, sodass wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können. Wir freuen uns auf rege Beteiligung und konstruktive Gespräche.

Jetzt beitreten
Newsletter - interner Link

Wir bleiben dran!

Aktuelles, Wichtiges und Interessantes aus der VdPB und der Pflege in Bayern, aus Wissenschaft und Berufsrecht.

Newsletter abonnieren.

Videostatement der VdPB-Botschafter

Georg Sigl-Lehner

Präsident der VdPB, Krankenpfleger, Lehrer für Pflegeberufe, Leiter einer Pflegeeinrichtung in Altötting

Michael Wetterich

Kinderkrankenpfleger, Stationsleiter Kinderchirurgie
in Augsburg

Kontakt

Vereinigung der Pflegenden in Bayern
Geschäftsstelle

Prinzregentenstraße 24
80538 München

Telefon: 089 2620715-00
Fax: 089 2620715-19
E-Mail schreiben

nach oben
Jetzt beitreten Stoerer schliessen